Reichweite

Das Levo bietet eine Reichweite von bis zu 5 Stunden mit dem 700-Wh-Akku, der in den Modellen S-Works, Expert und Comp verbaut ist.

Es gibt viele Variablen, die die Reichweite beeinflussen:

  1. Einstellungen für Unterstützung und Spitzenleistung
  2. Gelände (Höhe, Oberflächenbeschaffenheit)
  3. Gewicht des Fahrers/Systems
  4. Geschwindigkeit
  5. Rider-Eingabe
  6. Umgebungstemperatur
  7. Größe des Fahrers
  8. Anzahl der Starts/Stopps
  9. Sitzposition
  10. Windverhältnisse
  11. Fahrstil
  12. Reifenkonfiguration (Typ und Druck)
  13. Bekleidung (Aerodynamik)
  14. Am Fahrrad montiertes Zubehör

Strategien für die Reichweitenerhaltung

  • Verringer die Spitzenleistungseinstellung
  • Shuttle Mode auf 0 setzen (Shuttle Mode liefert mehr Leistung bei höherer Trittfrequenz)
  • Geringeres Beschleunigungsverhalten
  • Eher früher in einen leichteren Gang schalten als in schwerere Gänge weiter zu fahren
  • Bei kalten Außentemperaturen, insbesondere unter 0 °C, empfehlen wir, den Akku vor Fahrtbeginn immer bei Raumtemperatur zu lagern
  • Lade den Akku nach Möglichkeit teilweise auf (eine Stunde Aufladen reicht aus, um 20-30 % der Akkuladung wiederherzustellen).

Anpassen der Einstellungen für Leistung und Reichweite

Mit der Mission Control App kannst du das Rad individuell auf diene Bedürfnisse abstimmen:

  • Unendliche Einstellmöglichkeiten: Mit der Mission Control App kannst du die Einstellungen für Unterstützung und Spitzenleistung deines Fahrrads anpassen, um die perfekte Balance zwischen Leistung und Reichweite zu finden. Die voreingestellten Modi und die dazugehörige Reichweite sind wie folgt:

Modi

Unterstützungskraft

Spitzenleistung

Reichweite und Fahrzeit mit 700 Wh Akku*

Reichweite und Fahrzeit mit 500 Wh Akku*

Turbo

100%

100%

Bis zu 1.500 Höhenmeter und 40 km

1,5 - 2,5 Stunden durchschnittliche Fahrtzeit

Bis zu 1.100 Höhenmeter und 35 km

1,0 - 2,0 Stunden durchschnittliche Fahrtzeit

Trail

35%

100%

Bis zu 2.000 Höhenmeter und 55 km

2,5 - 3,5 Stunden durchschnittliche Fahrtzeit

Bis zu 1.500 Höhenmeter und 45 km

2,0 - 3,0 Stunden durchschnittliche Fahrtzeit

Eco

35%

35%

Bis zu 2.500 Höhenmeter und 70 km

3,5 - 5,0 Stunden durchschnittliche Fahrzeit

Bis zu 1.500 Höhenmeter und 55 km

3 bis 4,5 Stunden durchschnittliche Fahrtzeit

*Basierend auf einem 80 kg schweren Fahrer


  • Smart Control kann aktiviert werden, indem ein Herzfrequenzmesser mit dem Fahrrad verbunden wird. Die Unterstützung wird mit zunehmender Herzfrequenz erhöht.

Welche Auswirkungen hat die Änderung der Spitzenleistung?

  • Wenn du die Spitzenleistung auf weniger als 100 % einstellst, wird die maximale Leistung, die der Motor erzeugen kann, begrenzt.
  • Eine Erhöhung der Spitzenleistung in % erhöht die Unterstützung bei höherer Leistung des Fahrers, verringert aber die Reichweite.
  • Ein Absenken der Spitzenleistung in % verringert die maximale Motorleistung, verbessert aber die Reichweite.

Welche Auswirkungen hat die Änderung der Unterstützungsleistung?

  • Wenn Sie die Unterstützungsleistung auf weniger als 100 % einstellen, wird der Grad der Unterstützung durch den Motor auf alle Unterstützungsmodi gesteuert.
  • Wenn du die Unterstützungsleistung reduzierst, aber 100 % Spitzenleistung beibehältst, wie oben im Trail-Modus, hast du weniger Motorunterstützung, wenn du nicht so hart trittst. Wenn du mehr Leistung in das System einbringst, z.B. an einem steilen Berg, wird der Motor dich stärker unterstützen.